Anna Velours

Ich glaube kaum, dass ich mich vorstellen muss, denn jeder kennt mich. Immerhin bin ich Anna Velours, die Chefredakteurin der berühmten Modezeitschrift Vague. 

Gestern um 19:00 Uhr habe ich noch kurz mit Henri in seinem Büro gesprochen. Dann habe ich mich bis 21:00 Uhr im Showroom 1 niedergelassen und an einem Artikel gearbeitet. Ich frage mich allerdings, was wir überhaupt hier machen. Der Fall ist doch klar! Der Name der Täterin ist schließlich auf dem Mordinstrument eingraviert. Es ist Irmgard Loden! 

Rätsel: 

Um ihren wichtigen Hinweis und den Weg zum nächsten Verdächtigen zu bekommen entschlüsselt folgenden Code: 

“FHWXGLVATN-KXWX” 

Die Verschlüsselung ist eine Ceasarverschlüsselung. Das heißt, dass die Buchstaben um eine bestimmte Zahl im Alphabet verschoben werden. Bei der Zahl Zwei wird aus “Pfadfinder” das Wort “Rhcfhkpfgt”. Jeder Buchstabe wurde durch den ersetzt, der im Alphabet zwei Stellen weiter ist.  

Um die richtige Zahl zur Verschiebung der Buchstaben zu finden müsst ihr nun alle Informationstafeln (inklusive der Eingangsschilder) zählen, die im Geologischen Garten verteilt sind. Diese sehen ungefähr so aus: 

Bild wird eingefügt...

Hier geht’s weiter!