Burgenspiel

Logbucheintrag von den Kapitänen „Fabian“ und „Jonas“

Die Überraschung an diesem Morgen war, dass es zwei Kapitäne gab, denen jeweils eine Gruppe zugeteilt wurde. Vor dem Frühstück haben wir unsere verlorenen Sachen erspielt. Danach haben wir unsere Burgen gebaut. Nach dem Mittagessen haben wir angefangen das Burgenspiel zu spielen. Kapitän Fabians Gruppe hat gewonnen. Zum Abendessen gab es die restlichen Frikandeln und Kipkorn vom Bergfest. Abends sind wir noch lange wach geblieben, weil wir Lichterdom gespielt haben.