Der Wölflings-Hike

Wir sind von Kolding nach Fredericia mit Bus und Bahn gefahren. Dort haben wir uns erstmal einen Schlafplatz gesucht. In einem Erlebnispark zwischen Kühen und Schafen haben wir einen Schlafplatz gefunden. Dort haben wir erstmal die Hikezelte aufgebaut. Danach haben wir erst einmal besprochen, was wir in den nächsten Tagen machen werden. Und dann sind wir Abendessen gegangen auf einer Tribüne. Am nächsten Tag waren wir shoppen. Wir haben uns in kleine Gruppen aufgeteilt und sind in verschiedene Läden gegangen. Dann sind wir zum Strand gegangen und haben Muscheln und Steine gesammelt. Dabei haben wir auch tote Krebse und Krebsarme gefunden. Die m ussten wir dann aber alle wegschmeißen. Am darauf folgenden Tag sind wir auf den großen Spielplatz gegangen und sind dann zum großen Lagerplatz zurück gegangen. 
image

image

image

image

image