Joshua Jaquard – Lösung

Flanelle hat mich an der Nase herumgeführt. Nachdem Loden mich aufgestachelt hat, habe ich Flanelle zur Rede gestellt. Er hat mir einfach ins Gesicht gelacht. Er hatte nie vor, zu verkünden, dass die Kollektion von mir war. Und dann fand ich zufällig die Schere von Irmgard Loden. Um viertel nach acht hielt ich es nicht mehr aus. Ich ging hinüber zu seinem Büro und erstach ihn. 

Glückwunsch, ihr habt den Mörder enttarnt.