Letzter Tag

Heute Morgen haben wir uns schon von zwei Leitern und zwei Pfadis (der Autocrew) verabschieden müs- sen, bevor wir nochmal ganz in Ruhe gefrühstückt haben. Anschließend hieß es für alle packen! Als die Zel- te getrocknet waren (heute Nacht hat es leider ordentlich geregnet) konnte dann mit vereinten Kräften ab- gebaut werden. Unsere Nachbarn waren so nett und haben unser Material mit einem großen Sprinter zum Parkplatz gefahren, wo es dann in den Bus verladen wurde, so musste heute keiner schwer schleppen…

Während die Autocrew nur noch 140km bis Bochum vor sich hat, sind wir mittlerweile alle im Bus und rol- len Richtung Dänemark! Wenn jetzt alles gut geht sollten wir pünktlich ankommen. Ihr kriegt natürlich hier Bescheid, sobald wir Infos aus dem Bus haben!