Tag 2

Heute war ein Schnarchtag, das heißt wir durften ausschlafen :-). Heute morgen gab es zum ersten Mal eine Morgenrunde, danach durften wir entspannt frühstücken. Dann hatten wir die Wahl zwischen Schwim- men, Kanu fahren, auf dem Platz spielen oder Lagerbauten bauen. Trotzdem waren fast alle im/am See. Manche Juffijungs waren sogar Angeln. Nachmittags waren die meisten zurück am Zeltplatz. Jedoch haben manche auch im Wald gebaut. Abends sind alle wieder zusammen gekommen, um zu Essen. Am späteren Abend haben sich alle in der Jurte getroffen, um die Abendrunde zu beginnen. Dann haben die Leiter ange- fangen uns allen das Buch „Aufgepasst – Ein Erdmännchenkrimi“ vorzulesen (wir lesen von nun an jedem Abend ein Stück weiter). So langsam gehen alle schlafen…

(Rosa Niaz und Ella Krista)
P. S. : Die Leiter waren heute das 1. Mal einkaufen und nun haben wir endlich Licht auf dem Klo!