Teilnehmerbeitrag und Unterstützung

Sollte es Probleme bei der Bezahlung des Teilnehmerbeitrages  einer Aktion des Stammes Altenbochum geben, findet ihr hier vielleicht die ein oder andere Hilfestellung.

Eine Teilnahme soll und darf nicht daran scheitern, dass der Teilnehmerbeitrag nicht bezahlt werden kann.

Wir wünschen uns, dass alle Kinder und Jungendliche an unseren Fahrten teilnehmen können.

Wir helfen euch gerne!

Wochenendfahrten

Für den Teilnehmerbeitrag kann der Sozialetat des Förderkreis Pfadfinderschaft Altenbochum e.V. in Anspruch genommen werden. Hier ist eine Teilzahlung oder die gesamte Übernahme des Betrages möglich.

Bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an Britta Redeker (britta.redeker@dpsg-altenbochum.de) oder einen Leiter eures Vertrauens wenden.

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene  welche Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) und Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) beziehen, besteht zusätzlich die Möglichkeit über das Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Bochum Unterstützung zu erhalten.

Weitere Informationen findet ihr hier: zur Stadt Bochum oder als Zusammenfassung

Sommerlager

Für den Sommerlagerbeitrag kann eine zinsfreie Ratenzahlung in Anspruch genommen werden.

Bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an Britta Redeker (britta.redeker@dpsg-altenbochum.de) oder einen Leiter eures Vertrauens wenden.

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene  welche Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) und Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) beziehen, besteht zusätzlich die Möglichkeit über das Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Bochum Unterstützung zu erhalten.

Weitere Informationen findet ihr hier: zur Stadt Bochum oder als Zusammenfassung

Jahresbeitrag

Bei dem Jahresbeitrag gibt es die Möglichkeit den Sozialbeitrag der DPSG in Anspruch zu nehmen.

Bei Fragen könnt ihr euch vertrauensvoll an Britta Redeker (britta.redeker@dpsg-altenbochum.de) oder einen Leiter eures Vertrauens wenden.

Für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene  welche Leistungen nach dem Sozialgesetzbuch II (SGB II) und Sozialgesetzbuch XII (SGB XII) beziehen, besteht zusätzlich die Möglichkeit über das Bildungs- und Teilhabepaket der Stadt Bochum Unterstützung zu erhalten.

Weitere Informationen findet ihr hier: zur Stadt Bochum oder als Zusammenfassung